Navigation

Chronik der Stadt Gouda

  • 1050 Urbarmachung des Gebiets um Gouda

    Ontginning Gouda

    Die Trockenlegung des Moores östlich und Westlich von Gouda findet im 11. Jahrhundert statt.

  • 1139 Erste Erwahnüng Goudas

    In 1139 wird 'Gouwe' erstmals in einer Urkunde des Bischofs von Utrecht erwähnt.

  • 1272 Stadsrechte

    Floris V

    1272 verleiht Graf Floris V. Gouda die Stadtrechte.

  • 1350 Anlegen eines Ringgrabens

    Gouda Vroeger

    Die alte Innenstadt wird von einer Ringgracht aus Fluwelensingel, Blekersingel, Kattensingel, Turfsingel und der Höllandischen IJssel umschlossen.

  • 1361 Erster Stadtbrand

    Stadsbrand 1

    Eerste grote stadsbrand waarbij ook de eerste Sint-Janskerk wordt verwoest.

  • 1395 Entstehen des Goudaer Käsemarkts

    Kaasmarkt Vroeger
  • 1438 Zweiter Stadtbrand

    Gouda Stadsbrand

    Nur fünf Hauser bleiben verschont.

  • 1448 Bau des Rathauses

    Gouda Binnenstad 3090
  • 1470 Höhepunkt der Goudaer Bierproduktion

    Gouds Bier

    Die Stadt zählt während des Höhepunkt etwa 200 Brauereinen , die 15 Millionen Liter Bier pro Jahr brauen.

  • 1475 Erasmus von Rotterdam wohnt als kind in Gouda

    Erasmus
  • 1552 Wiederbauung der St. Jans-Kirche

    Sint Jan Herbouw

    Nach einem grossen Brand durch Blitzschlag wird die St. Jans-Kirche unter der leitung von Cornelis Frederickszoon van der Goude wiederbaut und bekommt sie ihre heutige Form.

  • 1668 Bau des Waaghauses

    Goudse Waag | Kaas- en ambachtenmuseum

    Nach einem Entwurf von Pieter Post.

  • 1673 Vierte pestepidemie

    Pest

    20% der Bevölkerung kommen ums Leben.

  • 1750 Höhepunkt der Goudaer Pfeifenfertigung

    Kleipijp
  • 1810 Die erste Goudaer Sirupwaffel

    Goudaer Sirupwaffeln
  • 1858 Gründung der Kerzenfabrik

    Gouda-Kerzen

    Gründungder N.V. Stearine Kaarsenfabriek Gouda. Hier werden die bekannten Goudaer Kerzen hergestellt. Begin der Industrialisierung von Gouda.

  • 1860 Letzte Hinrichtung

    Schavot Terechtstelling

    Letzte Hinrichtung auf der Richtstätte des Rathauses durch Erhängen.

  • 1898 Entstehung der Goudaer Fayence

    Plateel

    Die Fayencefabriek Südholland wird gegründet. Damit beginnt der Aufstieg der Goudaer Fayence (Keramik). Viele gewerbliche Pfeifenmacher steigen auf die Fayence-Herstellung um.

  • 1944 Weltkrieg, der Bahnhof wird Bombardiert

    Bombardement Gouda Cs
  • 1956 Erstmalige veranstaltung von Gouda bei Kerzenlicht

    Gouda Bij Kaarslicht Stadhuis 01

    Zwei Jahre später spendet die Kerzenfabrik in Gouda anlässlich ihres 100 jährigen Jubiläums Kerzen, die in den Fenstern des Rathauses aufgestelt werden. Dies ist seitdem eine jährliche Tradition.

  • 1987 Ende des Offizielen Goudaer Kasemarkts

    GOUDAER KÄSEMARKT

    Seitdem wird der Käsemarkt als touristischer Käsemarkt weitergeführt.

  • 2022 750 Jahr-Feier in Gouda