Navigation

Höhepunkte Goudas

Kommen Sie und besuchen Sie die historische Innenstadt mit ihrer jahrhundertealten Geschichte. Bewundern Sie das märchenhafte Rathaus, die berühmten Buntglasfenster der St. Jans-Kirche und die stimmungsvollen Grachten mit den gemütlichen Cafés.

Entdecken Sie die verborgenen Schätze Goudas

Bummeln Sie durch die Stadt und besuchen Sie einen der vielen charmanten Hinterhöfe, von denen der älteste von 1449 stammt. Diese rustikalen kleinen Plätze in der Stadt waren früher für alleinstehende ältere Menschen bestimmt. Hier können Sie Ihren Gedanken freien Lauf lassen und den hektischen Alltag vergessen. Die schönen Eingangstore und gepflegten Gärten mit Blumen sind eine Wohltat für das Auge. Die heutigen Bewohner werden Sie in diesen verborgenen Perlen der Stadt gerne willkommen heißen.

Durchkreuzen Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo, besuchen Sie die Goudse Waag und die Konditorei van den Berg, streunen Sie weiter zum Cincq-Hof und über den Kleiweg und den Tiendeweg wieder zurück. Sie werden erstaunt sein, was Sie unterwegs alles sehen. Der leckere Gouda ist nicht zu verachten, und nach einem Bissen aus einer Sirupwaffel werden Sie sich vor Genuss die Finger lecken. Gouda schmeckt buchstäblich nach mehr! Willkommen in Gouda!

Wenn ein eintägiger Besuch für Sie zu kurz ist, können Sie natürlich auch in einem der gemütlichen Hotels übernachten. Oder besuchen Sie Gouda ein zweites Mal: wir begrüßen Sie gerne (wieder) in der Stadt.

VVV Gouda ist für Sie da!

Am Markt in der Goudse Waag befindet sich die Touristeninformation VVV Gouda. Hier finden Sie eine breite Auswahl an Rad- und Wandertouren und Stadtplänen. Die Mitarbeiter informieren Sie gerne über Gouda, die Geschichte, Kulturveranstaltungen, Tipps zum Ausgehen, Übernachtungsmöglichkeiten, die Geschäfte und schöne Freizeitangebote mit Kindern.